Sie befinden sich hier: Startseite  Finkenrech  Jahresprogramm 2018 

Unser Garten soll nicht nur Garten sein, er bietet auch Raum für ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm. 

Von Gartenführungen über Erlebniswanderungen mit Eseln bis hin zu den beliebten Bauernmärkten im Frühling und Herbst... Das Freizeitzentrum Finkenrech erfreut über das ganze Jahr hinweg mit verschiedenen Veranstaltungen für Groß und Klein.

Kurse und Führungen

Damit die Rose ihre wunderschöne Blütenpracht zur Geltung bringen kann, ist einiges zu beachten: Auswahl der Rosen, fachgerechte Pflanzung, Düngung, Prävention von Krankheiten und Frühjahrsschnitt sind dabei die wichtigsten Maßnahmen. All diese Themen werden am Aktionstag „Rosen“ von den Finkenrech-Gärtnern, Fa. Oscorna, Rosen Brill und dem Kreisverband für Gartenbau und Landschaftspflege veranschaulicht.

Preis: 20 Euro/Person

Material: bitte Schere und Handschuhe mitbringen

Teilnehmerzahl: max. 30 Personen, mind. 10 Personen

Anmeldung: erforderlich, Tel. 06827/3050262

Preis: 4 Euro/Person

Treffpunkt: Info-Point Finkenrech

Teilnehmerzahl: max. 30 Personen

Anmeldung: erwünscht, Tel. 06827/3050262

 

Die Führung ist auch für hörgeschädigte Personen geeignet.
In diesem Fall ist eine Voranmeldung erforderlich.

 

 

 

Buchs, Eibe, Niwaki & Co. - im Rahmen des Aktionstages wird Ihnen veranschaulicht, welche Schnitttechniken zu welcher Jahreszeit bei den unterschiedlichen Pflanzen zum Einsatz kommen: Auslichtungs-, Form- und Pflegeschnitt werden erläutert und vorgeführt. Ein besonderes Augenmerk gilt hierbei auch den asiatischen Gehölzen und den dafür am besten geeigneten Schnittwerkzeugen.

Preis: 20 Euro/Person

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen, mind. 5 Personen

Anmeldung: erforderlich, Tel. 06827/3050262

Preis: 5 Euro/Person (inkl. veredelte Pflanze)

Treffpunkt: vor Eingang Restaurant Orangerie

Teilnehmerzahl: max. 18 Personen

Material: bitte Gartenschere mitbringen

Veranstalter: Kreisverband für Gartenbau u. Landschaftspflege

Anmeldung: erwünscht, Tel. 06827/3050262

Das Binden eines Kräuterwischs ist ein alter Brauch rund um Mariä Himmelfahrt.

Bevor die gesammelten Blumen, Kräuter und Getreideähren zusammengebunden werden, wird deren Bedeutung und Nutzung vorgestellt. Traditionell wird der Strauß am Tag der Kräuterweihe (Mariä Himmelfahrt) in der Kirche gesegnet. Im Anschluss wird er getrocknet und bis zum nächsten Jahr im Haus oder Stall als Schutz vor Krankheiten für Menschen und Tiere aufbewahrt.

Preis: 10 Euro/Person

Material: bitte Gartenschere mitbringen

Teilnehmerzahl: pro Kurs max. 15, mind. 5 Personen

Anmeldung: erforderlich, Tel. 06827/3050262

Preis: 4 Euro/Person

Treffpunkt: Info-Point Finkenrech

Teilnehmerzahl: max. 30 Personen

Anmeldung: erwünscht, Tel. 06827/3050262

 

Die Führung ist auch für hörgeschädigte Personen geeignet.
In diesem Fall ist eine Voranmeldung erforderlich.

 

 

 

Tierisch unterwegs

Erleben Sie Esel, Schafe und Ziegen hautnah während ihrer Fütterung. Zu diesem besonderen Erlebnis betreten Kinder und Erwachsene gemeinsam mit den Tierpflegern das Gehege und helfen aktiv mit. Sind alle Tiere versorgt, beginnt die Wanderung mit den Eseln durch die Wälder rund um Finkenrech.

Termine sonntags, 10.00 - 12.00 Uhr

25. März 2018
06. Mai 2018
03. Juni 2018
02. September 2018
07. Oktober 2018

In den Sommerferien donnerstags, 14.00 - 16.00 Uhr

28. Juni 2018
12. Juli 2018
02. August 2018

Preis: 3 Euro/Erwachsener, 1 Euro/Kind

Treffpunkt: Tierstall Finkenrech

Teilnehmerzahl: max. 30 Pers./Wanderung

Anmeldung: erforderlich, Tel. 06827/3050262

Veranstaltungen

Wir eröffnen das neue Gartenjahr mit einem großen Bauernmarkt, Musik und kulinarischen Köstlichkeiten. Genießen Sie die ersten Frühjahrsblüher bei einem Rundgang durch die Gartenanlage oder erfahren Sie bei einem Plausch mit anderen Gartenliebhabern wertvolle Tipps für den eigenen Garten.

Bauernmarkt:
Auf dem großen Bauernmarkt bieten rund 60 Aussteller neben Blumen und Gartenaccessoires ihre Produkte aus der Region an.

Live-Musik:
Musikalischer Frühschoppen mit der „Spielgemeinschaft der Musikvereine Hüttigweiler/Wustweiler“, Unterhaltung und Stimmung ab 14.30 Uhr mit der Band „Double Uplift“

Großes Kinder-Mit-Mach-Programm:
Die kleinen Besucher können am Kinder-Mit-Mach-Programm teilnehmen und sich auf dem barrierefreien Abenteuerspielplatz austoben.

Tiere besuchen:
Das Tiergehege ist an diesem Tag frei zugänglich.

Kulinarische Köstlichkeiten:
Saarländische Spezialitäten, hausgebackene Kuchen sowie frisch gezapftes Bier und alkoholfreie Getränke sorgen für das leibliche Wohl der Besucher.

Sonntag, 29. April 2018

11.00 bis 18.00 Uhr

Lustwandeln, schlemmen, staunen, entspannen und neue Kraft sammeln für den Alltag. Die Gärten auf Finkenrech präsentieren sich an diesem Tag auf eine ganz besondere Art. Denn sie sind nicht nur erfüllt von Duft- und Blütenpracht, sondern auch von musikalischen Klängen.
Auf drei Bühnen spielen Musiker und Bands der verschiedensten Genres für Jung und Alt.
Für den kulinarischen Genuss ist ebenfalls bestens gesorgt. So bietet z.B. das Restaurant „Orangerie im Landhotel Finkenrech“ prall gefüllte Picknickkörbe an, deren Inhalt Sie im Garten umrahmt von Musik genießen können.

Rosenschau:
Parallel zur Musikveranstaltung präsentieren die Rosenvereine aus dem Landkreis Neunkirchen ihre Kreisrosenschau.

Markt:
Auf dem Rosen- und Gartenmarkt erhalten Sie Rosen, Kräuter,Stauden, Gartenaccessoires u.v.m.

Picknick:
Bringen Sie einfach eine Decke mit und machen Sie es sich auf unserer Picknickwiese gemütlich. Unsere gastronomischen Anbieter versorgen Sie gerne mit Speisen und Getränken.

Musikprogramm:
Das detaillierte Programm erhalten Sie ab April 2018.

Sonntag, 24. Juni 2018

12.00 bis 19.00 Uhr

An diesem Wochenende steht das beliebte Ausflugsziel ganz im Zeichen des großen Volksfestes „Herbst auf Finkenrech“ mit viel Unterhaltung, Informationen und Gaumenfreuden aus der Region.

Bauernmarkt:
Samstags zwischen 13 und 18 Uhr und sonntags zwischen 11 und 18 Uhr bieten rund 60 Aussteller auf dem Bauernmarkt ihre Produkte aus der Region an.

Erntedankgottesdienst:
Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit dem längst zur Tradition gewordenen Erntedank-Gottesdienst.

Live-Musik:
• Samstag: Unterhaltung und Stimmung ab 13.30 Uhr mit der Band „Jestan“
• Sonntag: Musikalischer Frühschoppen mit dem „Musikverein Bubach-Calmesweiler“, Unterhaltung und Stimmung ab 15.30 Uhr mit der Band „Two Without“

Großes Kinder-Mit-Mach-Programm:
Die kleinen Besucher können am Kinder-Mit-Mach-Programm teilnehmen und sich auf dem barrierefreien Abenteuerspielplatz austoben.

Tiere besuchen:
Das Tiergehege ist an diesen Tagen frei zugänglich.

Kulinarische Köstlichkeiten:
Saarländische Spezialitäten, hausgebackene Kuchen sowie frisch gezapftes Bier und alkoholfreie Getränke sorgen für das leibliche Wohl der Besucher.

Ausstellung:
Der Kreisverband für Gartenbau und Landschaftspflege präsentiert seine Obst- und Gemüseschau.

Samstag, 22. September 2018, Sonntag, 23. September 2018

 
Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr

Samstag von 13.00 bis 18.00 Uhr