"Der Zauberlehrling"

Aufführung der Kinder- und Jugendgruppe des Theatervereins „Saargold“ Humes

Als Familienvorstellung führt die Kinder- und Jugendgruppe des Theatervereins „Saargold“ Humes am Sonntag, dem 17. September um 17 Uhr im big Eppel in Eppelborn das Märchen „Der Zauberlehrling“ in der Fassung  von Martina Worms und Karin Münnich nach Goethes Gedicht auf. Einlass ist ab 16.30 Uhr.

Randolph Hubbelbubb ist als Lehrling beim Hexenmeister aufgenommen worden. Randolph ist eigentlich kein schlechter Schüler, hat aber mehr Unsinn als Lernen im Kopf. Vor allem mit Trixi, dem Hausbesen, stellt er viel an. Eines Tages, als die Beiden würfeln, kommt der Meister hinzu. Trixi bekommt eins auf‘s Dach und funktioniert danach nicht mehr so ganz richtig und Randolph muss zur Strafe ein ganz langes Gedicht lernen. Nachbarin Schildknecht, sehr hässlich, will unbedingt einen Mann. Sollte sie den in Remigius Rumpel, dem guten Freund des Meisters, gefunden haben? Remigius ist entsetzt. Zwischendurch taucht immer wieder mal Mutter Hubbelbubb auf, die sich überzeugen möchte, dass ihr Sohn auch ordentlich lernt, einen warmen Schal trägt und sich jeden Abend die Ohren wäscht. Eine fahrende Handwerkerin bringt Trixi rasch wieder in Ordnung. Und Randolph ist der Meinung, dass er eigentlich schon lange genug in der Lehre ist, um es mit einem funktionierenden Besen aufzunehmen und dem zu befehlen, was er zu tun hat. Das kann natürlich absolut nicht gut gehen…

Der Eintrittspreis beträgt für Kinder vier Euro, für Erwachsene sechs Euro und für die Gruppenkarte (max. zwei Erwachsene und drei Kinder) 17 Euro.

Vorverkauf:
big Eppel, Tel. 06881/8960681 o. www.bigeppel.de
Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation, Tel. 06881/969100
Schloss Buseck, Kulturamt, Tel. 06881/962628
Tabak & More, Europaplatz 2, Tel. 06881/921931
   
Eine Veranstaltung der Gemeinde Eppelborn.

So 17. Sep 17:00 Uhr
Veranstalter:  Gemeinde Eppelborn
Eppelborn, big Eppel