Eppelborner Wandertage 2019

Frühlingswanderung mit Deftigem aus der „IlltalerLand Outdoorküche“

Im Rahmen der Eppelborner Wandertage 2019 führt der Freundeskreis IlltalerLand in diesem Jahr mehrere Wanderungen durch. Sie führen auf wechselnden und themenbezogenen Wanderwegen durch die idyllische Landschaft der Gemeinde Eppelborn und deren Umgebung.

 

Die ca. 11 km lange geführte „Frühlingswanderung mit Deftigem aus der „IlltalerLand Outdoorküche“ unter der Leitung von Walter Houy startet am Samstag, dem 23. März um zehn Uhr  am Kleinspielfeld des TV Dirmingen bei der Grundschule Dirmingen wo die Wanderung auch endet. Die Wanderung führt vom Kleinspielfeld und nach Überquerung der „Berschweilerstr.“ (L 133) auf dem Fußgängerüberweg auf dem Warken-Eckstein-Weg und am Birkenhof vorbei hinauf auf den Breckert von wo sich eine schöne Aussicht bietet und die Strecke auf den Biberpfad stößt.  Auf dem Biberpfad geht es bergab zur Fischerweiheranlage Limbwiesbach in Berschweiler wo der Biberpfad wieder verlassen wird und es Richtung Berschweiler weiter geht. Die Wanderroute verläuft durch Berschweiler über die Straßen „Am Kappelberg“, „Im Engstereck“ und nach Überquerung der Straße „Im Oberdorf“ (L 133) auf dem Fußgängerüberweg über die Straßen „Im Langgartren“ und „Auf Weißmauer“,  und am Rothenberger Hof vorbei hinauf zur Hütte auf dem Rothenberg wo man ebenfalls eine schöne Aussicht hat und die Route wieder auf den Biberpfad stößt. Auf diesem verläuft die Strecke bergab ins Alsbachtal. Im Tal verlässt die Routenführung wieder den Biberpfad und nach Überquerung des Frankenbaches und am Frankenbacher Hof vorbei geht es über die „Urexweilerstr.“ zurück zum Kleinspielfeld bei der Grundschule Dirmingen, wo die Wanderung endet.

 

Die reine Gehzeit auf der mittelschweren Strecke beträgt ca. drei Stunden.

 

Beim Kleinspielfeld erwartet ein Frühlingstopf mit Einlagen die Teilnehmer. Neben dem Frühlingstopf werden auch Getränke angeboten.

 

Zur Vorbereitung des Frühlingstopfes ist eine Anmeldung bis spätestens 20.03.2019 bei Walter Houy, Tel. 06881/8645, erforderlich.

 

Die Kosten für ein Essen aus dem Frühlingstopf betragen fünf Euro und drei Euro für Mitglieder des Freundeskreises IlltalerLand.

 

Auch „Nicht-Mit-Wanderer“ sind zum Frühlingstopf in Dirmingen herzlich eingeladen.

 

Regen- bzw. Sonnenschutzkleidung und gutes Schuhwerk ist bei der Wanderung notwendig.  Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Walter Houy, Tel. 06881/8645, gerne zur Verfügung.

 

Nähere Informationen zu dieser Wanderung und weiteren Wanderungen auch unter www.illtalerland.de

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr

 

Die Eigentümer sowie die Veranstalter übernehmen keine Gewähr für die uneingeschränkte Benutzung der Wege. Den Teilnehmern an der Veranstaltung stehen keinerlei Schadensersatzansprüche gegen die Wegeunterhaltungspflichtigen bzw. gegen die Veranstalter zu für Schäden, deren Ursache auf die Beschaffenheit der bei der Veranstaltung zu begehenden Wege samt Zubehör zurückgeführt werden kann.

 

Im Wald und in Nähe von Waldungen gilt absolutes Rauchverbot.

Sa 23. Mär 10:00 Uhr bis  16:00 Uhr
Veranstalter: Freundeskreis „IlltalerLand“ e.V. + Gemeinde Eppelborn
Kleinspielfeld TV Dirmingen