"Neues aus dem Spätmittelalter" – Kabarettabend mit dem Homburger Frauenkabarett

Mit seinem aktuellen Programm „Neues aus dem Spätmittelalter“ tritt das bekannte Homburger Frauenkabarett am Freitag, dem 09. November um 20 Uhr im big Eppel in Eppelborn auf und startet einen Angriff auf das Zwerchfell.

Kabarettistinnen sollte nichts peinlich sein – insbesondere sollten sie zu ihrem reifen Alter stehen. Selbst die Unglaublichkeiten einer Politik, die sich von den Idealen moderner Dichterinnen und Denkerinnen maximal entfernt hat, dürfen Kabarett nicht abschrecken. 

Fünf mittelalterliche Frauen schon gar nicht. 

Ihre Devise heißt: zerpflücken, zuspitzen, zulangen, Skurriles und Komisches mit jeder Menge (Galgen-) Humor raushauen ... viel kaltes Wasser und heiße Luft, bei Bedarf auch umgekehrt. Geeignet für Männer und Frauen jeder historischen Epoche, die mit einem belastbarem Zwerchfell ausgestattet sind. 

Eintritt:

Vorverkauf: 15 Euro, ermäßigt 13 Euro

Abendkasse: 16 Euro,ermäßigt 14 Euro

 

Vorverkauf:

big Eppel, Tel. 06881/8960681 o. www.bigeppel.de 

Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation, Tel. 06881/969100

Tabak & More, Tel. 06881/921931

Und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Der Vorverkauf  bei  den Vorverkaufsstellen in Eppelborn endet am Freitag, dem 09.11.2018 um 09.00 Uhr!

 

Eine Veranstaltung der Gemeinde Eppelborn.

Fr 09. Nov 20:00 Uhr bis  22:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Eppelborn
Eppelborn, big Eppel