Irischer Abend mit Dreams of Freedom

Balladen, Folk- und Rebelsongs aus Kerry im Südwesten von Irland spielt die irische  Band Dreams of Freedom am Freitag, dem 13. Oktober um 20.30 Uhr in der „Scheune“ in Dirmingen, Illinger Sr. 29. Dreams of Freedom möchte diese stolze irische Kultur durch Lieder und Geschichten weitertragen und so Irlands Tradition pflegen. Dabei steht der Spaßfaktor beim Erleben ihrer Live-Auftritte an erster Stelle. Special guest bei dem Konzert ist Willie Fritzpatrick. Das schöne Ambiente in der „Scheune“ bildet den idealen Rahmen für diesen Abend. Einlass ab 19 Uhr.

Bei einem Konzert von Dreams of Freedom wird die irische Kultur durch Lieder und Musik erlebbar. Es ist eine große Leidenschaft der Band die irische Geschichte durch ihre Lieder und Musik zu erzählen und somit auf ihre eigene kleine Art und Weise die lange Geschichte Irlands - von den Hungersnöten und Rebellionen bis hin zu den alten Erzählungen - zu bewahren.

Dreams of Freedom wurde 2001 in North County Kerry gegründet. Seither spielte die  Band regelmäßig in Killarney und Dingle. In den letzten acht Jahren trat die Band zudem häufig in Italien, Deutschland und Großbritannien auf.

Das Saarland ist zum zweiten Zuhause von Dream of Freedom geworden.  Der Angelsportverein Elm brachte  Dreams of Freedom erstmals nach  Deutschland und in der Zwischenzeit  entstanden nach vielen Auftritten freundschaftliche Beziehungen zu den Menschen im Saarland. Nach zwei Konzerten bei den Dirminger  Handballern freut sich Dreams of Freedom nun auf das vom Kulturverein Dirmingen veranstaltete Konzert in der „Scheune“ in Dirmingen.  

Dreams of Freedom liebt es im Saarland zu spielen!

Special guest ist Willie Fritzpatrick.

Eintritt: 10,00 Euro

Vorverkauf:

Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation, Tel. 06881/969100
Schreibwaren Seibert-Gordner, Marktplatz 3, Dirmingen, Tel. 06827/617

Eine Veranstaltung des Kulturvereins Dirmingen e.V. in Kooperation mit der Gemeinde Eppelborn.

Fr 13. Okt 20:30 Uhr
Veranstalter:  Kulturverein Dirmingen e.V. in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Eppelborn
Dirmingen, "Scheune"