Sonics in „Duum“

Am Donnerstag, den 6. Dezember, gastiert im Rahmen der Musik- und Theaterreihe ab 20 Uhr die italienische Formation Sonics mit ihrer musikalisch-poetischen Akrobatikshow „Duum“ in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen.

Das jüngste Zirkustheater-Spektakel der italienischen Gruppe Sonics widmet sich der Poesie der Körper und nimmt die Zuschauer mit in die sagenumwobene Unterwelt Agharta. Mit atemberaubender Athletik und der Schwerkraft trotzender Akrobatik, aufwendiger Bühnenmaschinerie sowie zahlreichen Licht- und Spezialeffekten weben die Artisten gemeinsam mit Anführer und Erzähler Serafino an der mitreißenden Geschichte um die Bewohner Aghartas, die auf der Suche nach dem Glück den Sprung auf die Erdoberfläche schaffen wollen. Nur wenn sie hinter das Geheimnis der richtigen Schwingung kommen, wird der Versuch gelingen, die Dunkelheit des Erdinneren für immer zu verlassen… Lassen Sie sich entführen in eine mythische Traumwelt voll unbekannter Farben, Regeln und Rhythmen, deren Bilder anmuten wie poetische Zerrbilder eines zerbrochenen Spiegels.

Schon seit einigen Jahren verwandelt die 2001 von Alessandro Pietrolini gegründete italienische Zirkustruppe Sonics Träume und Leidenschaften in spektakuläre Luftakrobatik-Shows.

Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 31,30 Euro (PK1) bzw. 28 Euro (PK2) bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional (u. a. bei allen Pressezentren von Wochenspiegel und Saarbrücker Zeitung), unter der Tickethotline 0651 – 9790777 sowie online unter: www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 33 Euro (PK1) bzw. 30 Euro (PK2).

Do 06. Dez 20:00 Uhr bis  22:00 Uhr
Veranstalter: Neunkircher Kulturgesellschaft
Neunkirchen, Neue Gebläsehalle

(c) Charlie Stive Dagna