Neunkircher Nächte 2017: Spider Murphy Gang

Am Donnerstag, den 14. September, eröffnet die bayrische Kultband Spider Murphy Gang die Neunkircher Nächte 2017 ab 20 Uhr in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen.

„I ziag’s net aus mei Rock 'n‘ Roll Schua!“ Diese Songzeile aus dem gleichnamigen Song der Spider Murphy Gang (für des bayrischen Unkundige: „Ich ziehe meine Rock 'n‘ Roll-Schuhe nicht aus!") sagt eigentlich alles: die Spider Murphy Gang ist noch da. Und nicht nur das - sie ist besser als je zuvor. Die Veröffentlichung von Hits wie „Skandal im Sperrbezirk" oder „Schickeria“ ist nun schon mehr als 25 Jahre her - aber die Live-Konzerte der Band sind immer noch packende Performances einer exzellenten Band, die den Rock 'n‘ Roll im Blut hat. Da rocken die Gitarren, das Piano rollt in bester Boogie-Manier und die ganze Band versprüht Spielfreude und gute Laune, dass niemand auf die Idee käme, hier Veteranen aus den Achtzigern vor sich zu haben.
Im Jahr 2017 feiert die Spider Murphy Gang ihr 40-jähriges Bandjubiläum. Der echte Spider Murphy war übrigens Saxofonist in Elvis Presleys berühmter „Jailhouse Rock"-Band und so wird auch klar, woher die musikalischen Einflüsse in den Anfangsjahren kamen. Auch bayrisch wurde am Start noch nicht gesungen. Die Idee dazu hatte 1977 der berühmte Rolling Schorsch aka Georg Kostya, der Rock 'n' Roll-verrückte Plattenaufleger des Bayerischen Rundfunks. Der sagte zu Günther Sigl: „Singts doch auf Bairisch." Gesagt, gesungen. Die Spiders zogen die „Rock 'n' Roll Schua" an und besangen den Sperrbezirk mit seiner Rosi.
Die Rock 'n‘ Roll Schua werden auch 2017 wieder zur großen Feier „40 Jahre Spider Murphy Gang und Gäste“ geschnürt, die im Oktober in der Münchener Olympiahalle stattfindet. Vor diesem Münchener Mega-Event wird es auch noch ein neues Album geben, das neben taufrischen Songs auch alle großen Hits der Band in neuen Versionen enthält. Da wird dann gefeiert, was gefeiert gehört!
Die Neunkircher Kulturgesellschaft bedankt sich bei dem Hauptsponsor Sparkasse Neunkirchen und den Medienpartner SR1 und SR3 für die Unterstützung.
Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 30 Euro bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional (u. a. bei allen Pressezentren von Wochenspiegel und Saarbrücker Zeitung), unter der Tickethotline 0651 – 9790777 sowie online unter: www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 32 Euro.

Do 14. Sep 20:00 Uhr
Veranstalter:  Neunkircher Kulturgesellschaft
Neunkirchen, Neue Gebläsehalle