SaarForst lädt zu Wanderungen ein

Im Rahmen der Deutschen Waldtage vom 18. bis 20. September 2020 bietet der SaarForst Landesbetrieb am 20. September in seinen Revieren ab 15.00 Uhr eine Waldwanderung mit den Revierförstern an.

Der Wald erfährt in Zeiten von Corona eine neue Wertschätzung als Ausgleichs- und Erholungsraum. Eine neue gesellschaftliche Solidarisierung mit dem Wald ist zu beobachten. Das ist gut so! Begleiten Sie den Revierförster bei einer Wanderung durch den saarländischen Wald. Fragen und diskutieren Sie mit dem Förster. SaarForst freut sich auf Sie.

Die Wanderungen an diesem Tag in der Übersicht:

  • Wanderung mit Förster Lars Kreinbiehl: Treffpunkt Parkplatz Itzenplitzer Weiher
  • Wanderung mit Förster Thomas Brill: Treffpunkt Parkplatz ehemaliges Naturfreibad Kasbruchtal
  • Wanderung mit Försterin Sybille Rauchheld: Treffpunkt Parkplatz vor dem Lautenbacher Weiher in Lautenbach an der Waldmohrerstraße sein.
  • Wanderung mit Förster Ingo Piechotta: Treffpunkt ist der Grillplatz hinter dem Sportplatz von Eppelborn-Habach
  • Wanderung mit Förster Roland Wirtz: Treffpunkt Freizeitzentrum Finkenrech

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Wanderungen starten jeweils um 15:00 Uhr. Die aktuelle Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie findet Anwendung. Alle Termine finden Sie auch unter folgendem Link:

https://www.saarland.de/saarforst/DE/aktuelles/aktuelle-meldungen/blickpunktmeldungen/mel_tagdesoffenenreviers.html

So 20. Sep 15:00 Uhr bis  17:00 Uhr
Veranstalter: SaarForst Landesbetrieb