Fotowettbewerb 2021

Hier finden Sie alle Informationen zu unserem diesjährigen Fotowettbewerb "Blickwinkel - Die Region Neunkirchen durch deine Linse"

Unser erster Fotowettbewerb!

Am 15. Juni startet der erste Fotowettbewerb „Blickwinkel- Die Region Neunkirchen durch deine Linse “ der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen. Mitmachen können sowohl professionelle als auch Hobbyfotografen.

Neben hochwertigen Gutscheinen, die es zu gewinnen gibt, werden einige Siegerfotos auch zukünftige Broschüren sowie die Homepage und Social-Media-Kanäle der TKN zieren.

Bis zum 15. Oktober können alle, die mitmachen wollen, ihre Aufnahmen per Email bei der TKN einreichen. Jeden Monat können Bilder in folgenden drei verschiedenen Kategorien eingesendet werden:

  • „Natur er-Leben“
    Themen: Natur, Aktiv (Wandern, Radfahren etc.)
     
  • „Denk-würdig“
    Themen: Industriekultur, Denkmäler, Stadtbilder, Sehenswürdigkeiten allgemein
     
  • „Lieblingsplätze“
    Umfasst alles, was die Teilnehmer als Lieblingsplatz ansehen

Die besten Arbeiten werden jeden Monat durch eine Fachjury und einen Publikumsentscheid per Onlineabstimmung auf der Webseite PollUnit gewählt.

Gesucht werden innovative und gerne auch ungewöhnliche Blickwinkel, die die Vielseitigkeit der Region Neunkirchen demonstrieren. Gleichzeitig möchte die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen aufzeigen, wie schön die eigene Heimat ist.

Wer sich mit seinen Werken an dem Wettbewerb beteiligen möchte, sendet seine Fotos mit Bildtitel und Urheber an "blickwinkel@region-neunkirchen.de". Die TKN empfiehlt den Versand über den kostenlosen Datenaustausch-Dienst „WeTransfer“. Die maximale Anzahl an Bildeinsendungen pro Person beläuft sich auf 3 Fotos je Kategorie und Monat. Dank der monatlichen Abstimmungen haben die Teilnehme-rinnen und Teilnehmer gleich mehrmals die Möglichkeit, Bilder einzureichen und somit gleichzeitig ihre Gewinnchancen zu erhöhen.

Zum Abschluss des Wettbewerbs wird aus allen Monatssiegern der Gesamtsieger gewählt, der sich auf einen Gutschein für hochwertige Fotoausrüstung im Wert von 500€ freuen darf.

Zu gewinnen gibt es nicht nur etwas für die Teilnehmer*innen. Unter allen, die sich an der Onlineabstimmung beteiligen, werden Gutscheine aus den Gastronomiebetrieben und Freizeiteinrichtungen der Region verlost.

Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg!
Euer Team der TKN

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb „Blickwinkel – Die Region Neunkirchen durch deine Linse“ erklären sich die Teilnehmer*innen mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Wettbewerb und diese Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Veranstalter
Die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen mit Sitz in Schiffweiler, Deutschland, nachfolgend TKN genannt, veranstaltet den Fotowettbewerb. Thema des Wettbewerbs ist es, die Region Neunkirchen durch neue Blickwinkel darzustellen und die Vielseitigkeit der Region aufzuzeigen. Die Endauswahl der Siegermotive wird per Vorentscheid durch eine Jury und ein anschließendes Publikumsvoting auf der Plattform PollUnit vorgenommen. Die TKN vergibt einen Hauptpreis und 12 weitere Preise.

Teilnehmer*innen
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Bewohner*innen des Landkreises beschränkt und nicht vom Erwerb eines Produkts oder einer Dienstleistung abhängig. Sollte ein*e Teilnehmer*in in seiner / ihrer Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter der TKN. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme am Wettbewerb auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

  • bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
  • bei unlauterem Handeln,
  • bei Manipulationen, die auf eine Verbesserung der Gewinnchance oder vergleichbare Vorteile abzielen, sowie
  • bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Registrierung oder der Einreichung von Fotos.



Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Der Veranstalter trifft bei allen Einsendungen eine Vorauswahl von 10 Bildern pro Themenkategorie. Diese 10 Bilder werden im Anschluss auf der Webseite PollUnit veröffentlicht und zur Abstimmung bereitgestellt. Alle Personen, die sich an der Abstimmung beteiligen, können pro Themenkategorie nur ein Bild auswählen und favorisieren. Die genauen Abstimmungsmodalitäten sind auf den Onlineplattform PollUnit ausgewiesen. Die drei Bilder, die in jeder Themenkategorie die meisten Stimmen erhalten, werden mit je einem Cewe-Geschenkgutschein im Wert von 150 Euro prämiert. Die Gewinner*innen werden im Anschluss an die Abstimmung schriftlich benachrichtigt. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich. Meldet sich ein*e Gewinner*in nicht innerhalb von 14 Tagen nach der Benachrichtigung, verfällt der Anspruch auf einen Preis und die TKN kann ersatzweise eine*n andere*n Gewinner*in bestimmen.
Dieses Verfahren setzt sich in den weiteren drei Wettbewerbsmonaten fort, womit sich pro Monat drei Kategorie-Sieger und bis zum Ende des Wettbewerbs insgesamt 12 Kategorie-Sieger ergeben. In jedem der vier Abstimmungsmonate wird die TKN als Veranstalter des Fotowettbewerbs gemeinsam mit einem Gastjuror/ einer Gastjurorin als Jury fungieren und die Vorauswahl der besten Fotos treffen. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und unanfechtbar.
Zum Ende des Fotowettbewerbs wird es zusätzlich einen Gesamtsieger geben, der vom Publikum gemeinsam mit der Abschlussjury aus den 12 Kategorie-Siegern gewählt wird. Das Publikum bestimmt per Abstimmung erneut die besten drei Teilnehmer*innen aus denen die Abschlussjury dann eine*n Gesamtsieger*in wählt.
Die Siegerfotos werden darüber hinaus in zukünftigen touristischen Broschüren und auf der Homepage der TKN veröffentlicht werden.

Aktionszeitraum
Der Fotowettbewerb startet am 15. Juni 2021 und endet am 15. Oktober 2021. Die Laufzeit beläuft sich somit auf 4 Monate.

Teilnahmeschluss
Die Teilnahme ist über den gesamten Zeitraum möglich; jedoch wird dieser in 4 Gewinn-Zeiträume eingeteilt.
Zeitraum 1: 15.06.21 – 15.07.21
Zeitraum 2: 15.07.21 – 15.08.21
Zeitraum 3: 15.08.21 – 15.09.21
Zeitraum 4: 15.09.21 – 15.10.21

Einsendeschluss ist jeweils der 15. Kalendertag eines jeden Monats um 24 Uhr. Alle Einsendungen, die danach eingehen, werden für den Gewinnspielzeitraum im Folgemonat berücksichtigt.

  • Jeder Teilnehmer kann ein selbst aufgenommenes Digitalfoto einreichen, an dem der Teilnehmer die uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte besitzt und dessen Motiv nicht den rechtlichen Bestimmungen des Ursprungslandes, rechtlichen Bestimmungen der Europäischen Union oder den Persönlichkeitsrechten abgebildeter Personen widerspricht.
  • Eine Teilnahme ist ausschließlich per E-Mail über die E-Mail-Adresse möglich. Hierzu kann der Datenübertragungsdienst von WeTransfer genutzt werden. Einreichungen per Briefpost oder auf einem anderen Weg werden nicht berücksichtigt.

Zulässig ist ausschließlich das JPEG-Dateiformat.
Collagen sind nicht zulässig.

Zugelassen sind Motive aus der gesamten Region Neunkirchen, die sich mindestens einer der folgenden drei Kategorien zuordnen lassen.

  • „Natur er-Leben“
    Themen: Natur, Aktiv (Wandern, Radfahren etc.)
     
  • „Denk-würdig“
    Themen: Industriekultur, Denkmäler, Stadtbilder, Sehenswürdigkeiten allgemein
     
  • „Lieblingsplätze“
    Umfasst alles, was die Teilnehmer als Lieblingsplatz ansehen

Pro Kategorie können 3 Bilder pro Monat eingesandt werden. Einsendeschluss ist der 15. eines jeden Monats.

Mit der Teilnahme bestätigen die Teilnehmer*innen, dass sie die Urheber*innen des hochgeladenen Bildes sind und damit uneingeschränkt über die Nutzungsrechte des Fotos verfügen. Die Teilnehmer*innen bestätigen weiterhin, dass die von ihnen hochgeladenen Fotos frei von Rechten Dritter sind; insbesondere, dass sämtliche erkennbaren abgebildeten Personen mit den genannten Nutzungen einverstanden sind und dass Schutzrechte Dritter durch diese Nutzungen nicht verletzt werden. Die Teilnehmer*innen versichern, dass ihnen die entsprechende(n) Einverständniserklärung(en) zur vorgenannten Nutzung vorliegen bzw. sie diese auf Verlangen schriftlich beibringen können. Schon jetzt stellen die Teilnehmer*innen die TKN gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter frei.
Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Teilnehmer der TKN ein unwiderrufliches einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um das hochgeladene Foto für ihre PR-Arbeit zu nutzen. Das umfasst die Möglichkeit der Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung zum Zweck der Eigenwerbung und Selbstdarstellung der TKN. Dies geschieht ausschließlich im Zusammenhang mit dem Wettbewerb – samt folgender Kommunikation, an dem sich die Teilnehmer*innen beteiligt haben. Diese Erlaubnis beinhaltet die Nutzung der eingereichten Fotos für

  • die Veröffentlichung im Internet und in sozialen Netzwerken (gegebenenfalls inklusive Anpassung auf das Format spezifischer Kanäle),
  • die Aufnahme in anderen Publikationen, z. B. Broschüren der TKN oder Veröffentlichungen durch Dritte in Presseberichterstattungen.

In Verbindung mit der Veröffentlichung von eingereichten Fotos seitens der TKN wird stets der vollständige Name der Teilnehmer*innen als Urheber genannt. Das Veröffentlichen von Fotos im Rahmen der Veröffentlichungsbedingungen erfolgt unentgeltlich.

Haftung
Die Teilnehmer*innen sichern zu, dass die Inhalte der übertragenen Bilddateien nicht gegen geltende (bundesdeutsche) Verbotsnormen, insbesondere gegen die Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie (§§ 184 ff. StGB) verstoßen. Einreichungen, die Gesetzesverstöße, Gewaltverherrlichung, Pornografie, Rassismus oder sonstige Anstößigkeiten zum Gegenstand haben oder darauf gerichtet sind, den Wettbewerb zu manipulieren, werden vom Veranstalter entfernt. Eine Benachrichtigung über die Löschung der Bilder erfolgt nicht. Die TKN übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Bildern.

Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz
Für die Teilnahme ist es erforderlich, dass die Teilnehmer*innen ihren Vor- und Nachnamen, und ihre Kontaktdaten (Telefon, E-Mail) mitteilen. Die Daten werden für die im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb erforderlichen Zwecke gespeichert und verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn der Veranstalter ist – etwa aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung – zur Herausgabe verpflichtet. Die Daten werden nach der Durchführung des Wettbewerbs gelöscht.