Die Kreishauskonzerte sind eine Klassik-Konzertreihe, die fünf Klassikkonzerte umfasst. Zu hören sind verschiedene nationale, internationale und regionale Musiker sowie Nachwuchskünstler im Witwenpalais in Ottweiler.

Ins Leben gerufen wurden die Konzerte 1953 durch die Ottweiler Pianistin Martha Germer-Müller und den damaligen Kreissyndikus Georg Eisenbeis. Somit haben sie eine jahrzehntelange Tradition. Auch 2020 präsentieren wir - im Rahmen der Kulturförderung - fünf Kreishauskonzerte, deren Karten auch als Abonnement erhältlich sind. Nicht nur internationale Künstler/-innen und Ensembles, sondern auch Nachwuchstalente konnten für 2020 engagiert werden, die mit ihrem musikalischen Können diese beliebte Konzertreihe bereichern.

 

05. Februar
Duo-Abend mit Christiane Meininger (Querflöte) und Zsófia Orlishausen (Harfe)
22. April
Duo-Abend mit Nino Deda (Akkordeon) und Michael Marx (Gitarre)
02. SeptemberKlavierabend mit Fedele Antonicelli
07. Oktober
Duo-Abend mit Jakob Kasakowski (Klavier) und Tobias Neubert (Querflöte)
25. November Klavierabend mit Anton Boldyrev

Eintrittspreise

Eintritt: 15,00 Euro / 7,50 Euro (Schüler, Studenten)

Abonnement Erwachsene: 60,00 €

Abonnement Schüler / Studenten : 30,00 €

Infos

Witwenpalais im Landratsamt, Wilhelm-Heinrich-Straße 36, 66564 Ottweiler

Beginn: 19.00 Uhr

 

Informationen und Reservierung

Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN)
Am Bergwerk Reden 10
66578 Schiffweiler
Tel.: 06821/972920
Fax: 06821/9729222