Sie befinden sich hier: Startseite  Finkenrech  Gruppenangebote für Erwachsene 

Unsere Gruppenangebote für Erwachsene

Erleben Sie im Rahmen einer Gartenführung, was das Freizeitzentrum Finkenrech so zauberhaft und einzigartig macht. Sie können entweder eine Führung durch die gesamte Anlage buchen und überall kurz reinschnuppern, oder Sie suchen sich einen Teilbereich aus und nehmen dort die einzelnen Pflanzen ein wenig näher unter die Lupe.
Dank einer speziellen Kommunikations-Anlage können die Führungen auch für hörgeschädigte Personen angeboten werden.

Hinweis:
Auf Grund der Coronapandemie kann es zu Abweichungen der Angebote bzw. Teilnehmerzahlen kommen.

Saison: März bis Oktober

Information und Buchung

Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN)
Am Bergwerk Reden 10
66578 Schiffweiler
Tel.: 06821/972920
Fax: 06821/9729222

Blumen, Sträucher und blühende Bäume strahlen fast das ganze Jahr in immer neuen Farben und Farbkombinationen.
Neben dem Rosen- und dem Asiatischen Garten bieten auch viele weitere liebevoll angelegte Themengärten interessante Anregungen für Hobbygärtner.
Im Rahmen dieser Führung erhalten Sie einen Gesamtüberblick über die komplette Anlage und schnuppern in die unterschiedlichen Gärten hinein.

Gruppengröße: max. 25 Personen / Gästeführer
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden
Preis: 70 Euro / Gruppe

Eine der Hauptattraktionen auf Finkenrech ist der Rosengarten. In Form einer langstieligen Rose präsentiert er auf 1.500 m² eine Vielzahl verschiedenster Rosenklassen.

Ein besonders großes Farbenspektakel ist während der Hauptblütezeit im Juni / Juli zu bestaunen (2. Blütezeit etwa August / September).

Der Gästeführer erläutert in fachkundiger Weise den Garten und stellt verschiedene Rosenarten und Rosensorten vor. Dazu zählen u.a. Kletterrosen, herrlich duftende „Historische Rosen“ und „Englische Rosen“. Darüber hinaus erhalten Sie allerlei Tipps zu den Pflanzen und deren Pflege.

Gruppengröße: max. 25 Personen / Gästeführer
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden
Preis: 70 Euro / Gruppe

Auf einer Gesamtfläche von über 1.700 m² erstreckt sich der Asiatische Garten auf Finkenrech.

Dieser ist untergliedert in einen Zen- bzw. Kiesgarten, einen Teichgarten, einen Landschaftsgarten und einen Bambushain.

In erster Linie stellt der Garten einen Ort zum Verweilen und Nachdenken dar. Hier ist es möglich, die Sorgen und Probleme des Alltags hinter sich zu lassen und durch Entspannung und Ablenkung neue Kraft und Zuversicht zu tanken.

Gruppengröße: max. 25 Personen / Gästeführer
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden
Preis: 70 Euro / Gruppe

Viele Pflanzen, die in der Schulmedizin und in der alternativen Heilkunde eine wichtige Rolle spielen, präsentieren sich im Arzneipflanzengarten auf rund 650 m² Fläche.

Auf der Reise durch den Kräutergarten entdecken Sie die Vielfalt der Wild- und Gartenkräuter und erfahren Wissenswertes zum Sammeln, Genuss und Anbau im eigenen Garten.

Gruppengröße: max. 25 Personen / Gästeführer
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden
Preis: 70 Euro / Gruppe

Im Rahmen des Rundgangs erhalten Sie zahlreiche Tipps für den eigenen Garten. Der Gästeführer erläutert u.a. wie man ein rückenfreundliches Hochbeet oder einen Kompost anlegt, um ihn als natürlichen Dünger zu verwenden. Zudem können sich interessierte Hobbygärtner auf praktische Empfehlungen zur Fruchtfolge und Verträglichkeit verschiedener Sorten freuen. Auch Kräuterfans kommen nicht zu kurz.

Gruppengröße: max. 25 Personen
Dauer: 2 Stunden
Preis: 70 Euro / Gruppe

In der Sommerzeit entwickeln sich Blüten, Blätter und Gehölze besonders in den Abendstunden zu wahren Duftkompositionen. So empfiehlt sich dieser schöne geführte Abendspaziergang, bei dem man die verlockenden Wohlgerüche von Tabak, Lebkuchenbaum, Muskatellersalbei und Co. genießen kann.

Gruppengröße: max. 25 Personen
Dauer: 2 Stunden
Preis: 70 Euro / Gruppe

Jeder kennt sie, aber kaum einer weiß, was die kleinen Tiere im Verborgenen alles leisten. Die Rede ist von Ameisen. Sie gehören zu den stärksten Lebewesen dieser Welt und können Kolonien von bis zu 100.000 Individuen bilden.
Ameisen betreiben sogar Ackerbau, Viehzucht und Handel. Daher sind sie uns Menschen viel ähnlicher als wir denken.
Wie wichtig sind Ameisen für das Ökosystem?  Und können wir von ihnen lernen?
Diese und weitere spannende Themen werden auf der Erkundungstour zu den Ameisen rund um  Finkenrech veranschaulicht. Mit digitalen Geräten, Bildern und Videos werden den Teilnehmern Einblicke gewährt, die mit dem bloßen Auge gar nicht wahrgenommen werden können. 

Eignung: 6 bis 99 Jahre
Gruppengröße: max. 25 Personen
Dauer: 2 Stunden
Mitzubringen: waldgeeignete Kleidung, festes Schuhwerk
Preis: 70 Euro / Gruppe

Die Tour startet mit einem Besuch des Freizeitzentrums Finkenrech. Hier wird Ihrer Gruppe eine wunderschöne „Garten-Kollektion“ mit einem besonders facettenreichen Angebot vorgestellt. Auf den rund 60.000 qm finden Sie zahlreiche Natureindrücke. Im Rahmen einer Gartenführung erleben Sie, was Finkenrech so zauberhaft und einzigartig macht.

Ein Höhepunkt ist der Rosengarten, der in Form einer langstieligen Rose angelegt ist. Der Asiatische Garten mit seinen verschlungenen Wegen, sorgsam angelegten Kiesflächen und Wasserspielen lädt zum Entspannen ein. Viel Inspiration bieten auch der traditionelle Bauerngarten, ein Duftbeet sowie der Arznei- und Kräutergarten. 

Nach dem geführten Spaziergang haben Sie die Möglichkeit zur Mittagspause im Restaurant »Landhotel Finkenrech«.

Anschließend erkunden Sie mit Ihrer Gruppe das älteste Kloster auf deutschem Boden, die Benediktinerabtei St. Mauritius in Tholey. Die neu renovierte Abteikirche zeichnet sich besonders durch die drei Chorfenster von Gerhard Richter aus.

In der danebengelegenen »Hotellerie Hubertus« besteht auch die Möglichkeit, Kaffee und Kuchen einzunehmen.

Nach dem Rundgang geht es zum Schaumberg, dem »Hausberg« des Saarlandes. Der 37 m hohe markante Aussichtsturm ist der deutsch-französischen Freundschaft gewidmet. Ein Panorama-Aufzug bringt Sie zur Aussichtsplattform. Von hier aus haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Sankt Wendeler Land und weit darüber hinaus.

Im Turm sind zwei lohnenswerte Ausstellungen zu sehen:
Eine ist der deutsch-französischen Geschichte gewidmet, die andere Ausstellung »COzwo und Co« beschäftigt sich mit unserem Klimaschutz. 

Zum gemütlichen Ausklang bietet sich die Gaststätte »Schaumberg Alm« mit Terrasse und Biergarten an.

Dauer:
ca. 8 Stunden

Buchung:
bis 14 Tage vor Anreise

Leistungen:
· ganztägige Reisebegleitung
· Gartenführung durch das Freizeitzentrum Finkenrech
· Besichtigung der Abteikirche Tholey
· Besichtigung des Schaumbergturms mit zwei Ausstellungen

Preis:
200 € / Gruppe
zzgl. Eintritt Schaumbergturm 1 € / Person

weitere Optionen in der Benediktinerabtei:
· Besichtigung der Kirche und der kompletten Klosteranlage:
  zzgl. 20 € / Gruppengebühr und zzgl. 3 € / Person Eintritt Klostergarten
· Besichtigung des Altarraums (inkl. Nahsicht Fenster) und der kompletten Klosteranlage:
  zzgl. 20 € / Gruppengebühr und zzgl. 8 € / Person Eintritt Klostergarten und Altarraum

Gruppengröße:
Preis gilt für eine Gruppengröße bis 25 Personen (darüber hinaus auf Anfrage).

Nicht inklusive:
· Bustransfer
· Verpflegung

 Gastronomie vor Ort:
· Restaurant Landhotel Finkenrech
· Hotellerie Hubertus
· Gaststätte Schaumberg-Alm

Unser Tipp:

Mit einem anschließenden Besuch des Restaurants Finkenrech können Sie Ihren Ausflug gemütlich ausklingen lassen.

Kontakt:
Tel. 06827/902490