Das Mais-Labyrinth

Eine saisonale Attraktion ist das Mais-Labyrinth auf Finkenrech:
Verschlungene Pfade zwischen dichten Maispflanzen und besondere wechselnde Formen machen das spektakuläre Labyrinth auf einer Fläche von etwa einem Hektar zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

 

 

In diesem Jahr war die Wegführung in Form eines Esels angelegt.

Hintergrund dieses Motives ist das Beweidungsprojekt des Freizeitzentrums Finkenrech, das 2009 zum Schutz von Haustierrassen, die vom Aussterben bedroht sind, ins Leben gerufen wurde.

Seit Montag, 16. Oktober 2017, ist das Labyrinth geschlossen. Das Finkenrech-Team dankt den zahlreichen Gästen für einen nie zu erwartenden Besucherrekord im Maislabyrinth.


 

Spielen für Jung und Alt

Während die Erwachsenen sich auf dem Schachbrett oder auf dem Bouleplatz messen können, toben sich die Kinder auf dem Abenteuerspielplatz mit Seilbahn und Klettergerüsten aus. Im barrierefreien Spielbereich findet man unter anderem ein Rollstuhl-Karussell und eine behindertengerechte Schaukel.

Die Kinder können hier in ihre eigene Welt eintauchen und Abenteuerspiele selbst gestalten. Klettern, rutschen, Spaß haben - der Spielplatz bietet alles, was das Kinderherz begehrt!

Für Kicker jeden Alters gibt es einen großzügigen Bolzplatz in der Nähe der Grillhütte.

 

Entspannen

Kleine Leseauszeit? Bedienen Sie sich einfach in unserem Bücherschrank und suchen Sie sich ein schönes Plätzchen, umgeben von Düften und Vogelgezwitscher.