Sie befinden sich hier: Startseite  Finkenrech  Themengärten 

Auf Finkenrech hat jede Jahreszeit ihren ganz besonderen Charme.

Blumen, Sträucher und blühende Bäume leuchten fast das ganze Jahr in immer neuen Farben und Farbkombinationen. Dabei locken auch seltenere Pflanzen mit ungewohnten Reizen: Wer einmal einen Taschentuchbaum, einen Tulpenbaum oder einen Blauglockenbaum in voller Blüte bestaunen möchte, hat hier reichlich Gelegenheit dazu.

Übrigens: Bei der Gestaltung der unterschiedlichen Gartenbereichen wird die Lage der Bepflanzung so ausgewählt, dass der Einsatz von Pflanzenschutzmittel minimiert werden kann.

 

Diese Gärten sollten Sie sich nicht entgehen lassen...

In Form einer langstieligen Rose präsentiert er auf 1.500 m² zahlreiche Rosen verschiedenster Klassen.

Dazu zählen Kletterrosen genauso wie duftende historische Rosen und "Englische Rosen". Neben der „Landkreis-Rose“ findet man hier auch alle Rosen, die auf die Namen der deutschen Rosendörfer und -städte getauft wurden.

Der Landkreis Neunkirchen selbst wurde 1985 vom Verein Deutscher Rosenfreunde zum ersten – und bislang einzigen – Rosenkreis Deutschlands ernannt.

Führung durch den Rosengarten

Für Gruppen bieten wir auch eine spezielle Führung durch den Rosengarten an, in der ausführliche Informationen zu den einzelnen Rosenarten vermittelt werden.

Auf Wunsch erhält jeder Teilnehmer im Anschluss an die Führung ein Glas Crémant mit Rosenlikör.

Preis: 60,- Euro pro Gruppe
(zzgl. 3,50 Euro pro Person für das Glas Crémant)

Termine auf Anfrage.

Der Asiatische Garten bildet eine individuelle Komposition von japanischen und chinesischen Elementen.

Zu ihm gehören vier Themenbereiche: Zen- bzw. Kiesgarten, Teichgarten, Landschaftsgarten und Bambushain. In erster Linie stellt er einen Ort zum Verweilen und Nachdenken dar, denn hier ist es leicht möglich, die Sorgen und Probleme des Alltags hinter sich zu lassen.

Die Bepflanzung symbolisiert den Wechsel der Jahreszeiten: das Frühjahr durch die japanischen Kirschen und Azaleen, den Sommer durch die Rhododendren und die Lilien, den Herbst durch die Färbung der verschiedenen Ahorne und den Winter durch die schneebedeckten Kiefern.
Unebene, verwinkelte Wege sollen die Besucher zum aufmerksamen Schreiten anhalten.

Führung durch den Asiatischen Garten

Der Asiatische Garten ersteckt sich auf einer Gesamtfläche von über 1.700 m². Kein Wunder, dass es zu diesem Themengarten allerlei Wissenswertes zu erzählen gibt.

Nähere Informationen zur Führung finden Sie hier.

Preis: 60,- Euro pro Gruppe
Termine auf Anfrage.

Ein Feuerwerk an Wohlgerüchen bietet der „Duftgarten“ besonders in den Sommermonaten und im frühen Herbst. Aber auch schon im Winter betört das winterblühende Geißblatt durch seinen Duft.

Stauden, Sträucher und Damaszener-Rosen verströmen ein südliches Flair, ergänzt durch Bergminze und Zier-Tabak.

Das tropische Parfüm des Jasmins oder der feine Hyazinthenduft der weißen Lichtnelken entwickeln sich gerade in den Abendstunden zu wahren Duftkompositionen. Daher empfiehlt sich ein schöner Abendspaziergang durch diesen Gartenteil. 

 

 

„Man sollte einfach die Seele baumeln lassen, kräftig reinriechen und neue Energie tanken."

Das Heil in der Natur

Eine Besonderheit auf Finkenrech ist der Arzneipflanzengarten:

Hier präsentieren sich Pflanzen, die bei Erkrankungen eine lindernde oder heilende Wirkung ausüben. Die Beete sind thematisch gegliedert, z.B. nach Frauenbeschwerden, Magen-Darm-Erkrankungen, Altersbeschwerden, Herz-Kreislauf-Problemen oder Beruhigung.

Duftende Heil- und Küchenkräuter säumen den Eingang unseres rustikalen Bauerngartens mit kleinem Gemüseanbau und typischen Blumen.

Führungen

Für Gruppen bieten wir auch eine spezielle Führung zum Thema Arznei- und Kräuterpflanzen an. Auf der Reise durch den Gartenbereich erfahren Sie allerlei Wissenswertes zum Sammeln, Genuss und Anbau im eigenen Garten.

Preis: 60,- Euro pro Gruppe 

Termine auf Anfrage.

Weitere Angebote zum Thema (Führung mit Verkostung, Workshop) finden Sie in der Kategorie "Gartenführungen".

Das pralle Leben in unseren Staudenbeeten lässt Ihre Sinne aufleuchten.

Wechselnde Farbkompositionen setzen frische Akzente und beleben den Geist. Spüren Sie die Kraft der Farben und lassen Sie sich im Wandel der Jahreszeiten immer wieder von Neuem überraschen.

 

 

Zu bunt wird' s hier nie...

Viele weitere kleine Gartenbereiche, ein Imkerlehrstand und ein geologischer Lehrpfad warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.